Schwerpunkte meiner Arbeit

  • Schwierige Lebenssituationen
  • Entwicklungskrisen (z.B . Pubertät, Berufseinstieg, Probleme mit dem Altern bzw. Alter)
  • Wege aus dem Burnout (der Überlastung)
  • Depression
  • Ängste und Panikattacken
  • Selbsterfahrung
  • Beratung von pflegenden Angehörigen
  • Schwierige Momente in Partnerschaft und Beziehung
  • Beratung und Coaching (z.B. bei Berufsfindung, Pflege und Fragen des Älterwerdens)

Die oben genannten Schwerpunkte sind Bereich in denen ich bereits Erfahrung habe, jedoch sind zum gelingen einer Therapie der Wille zur Veränderung und eine gute Beziehung zur Therapeutin wichtig. Für mich steht nicht die Problematik im Vordergrund, sondern die Absicht etwas zu verändern. Haben Sie sich für eine Therapie entschieden, ist einer der wichtigsten Schritte bereits getan und zwar der Wille sich mit sich Selbst auseinanderzusetzen. Die gegenseitige Sympathie ist eine Voraussetzung, die dazu beiträgt, dass eine Psychotherapie hilfreich sein kann. Wenn kein Vertrauen zur Therapeutin entsteht, ist eine wichtige Basis zum Gelingen der Therapie nicht gegeben und ein Wechsel zu einem anderen Therapeuten wäre anzuraten.

schwerpunkte_lang_neu